Dorn-Therapie und Breuss-Massage

Die Dorn-Methode bringt ausgerenkte Wirbel, die nicht in ihrer "richtigen" Position stehen, ohne mechanischen Druck, sondern durch sanfte und ruhige Bewegungen der Gelenke und Wirbel, wieder in die "richtige" Position.

Anwendungsgebiete:

  • z.B. Blockaden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule