Schröpftherapie

Als " Schröpftherapie" bezeichnet man jenes 5000 Jahre altes Verfahren, bei dem Schröpfköpfe/Schröpfgläser eigesetzt werden. In diesem wird mittels Verbrennung von alkoholgetränktem Wattestoff oder mit Kutschukpumpköpfen ein Vakuum erzeugt. Dieser Unterdruck wirkt dann ableitend im zu behandelnden Hautareal.

Das Schröpfen ist ein Neturheilverfahren, welches zur Schmerzlinderung bei chronischen und akuten Gelenk- u. Wirbelsäulenerkrankungen, sowie diversen anderen Beschwerden eingesetzt wird. (z.B. bei Migräne, Kopfschmerzen, Hypertonie etc.)

Anfahrt

Alte Heerstraße 22, 29392 Wehsendorf                                    

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Christina Mahdy 
Alte Heerstrasse 22
29392 Wesendorf
 
 

Datenschutz

Copyright

2016 Therapiepraxis Mahdy.
Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Theme by JoomlaPlates.